Ferienprogramm

Das Ferienprogramm wurde an 2 Tagen durchgeführt und so trafen sich am 24. August 15 Jugendliche von 8- 14 Jahren bei uns im Schützenheim um den Ablauf des Schiessen mit zu erleben. Unter der Anleitung von mir und anderen Mitgliedern gestaltete sich der Nachmittag richtig gut und die Kids`waren begeistert dabei.
Sie konnten mit dem Lichtgewehr und auch den Jugendgewehren sich anfreunden. Als Überaschung wurde später das Blasrohrschiessen ausprobiert. Am letzten Tag wurde dann schon das Erlernte richtig umgesetzt und es gab Pokale und andere Preise zugewinnen.

SAMSUNG CAMERA PICTURES
SAMSUNG CAMERA PICTURES

Volksfest- Pokalschiessen

Beim diesjährigen Volksfestschiessen konnte unsere Jugendmannschaft den hervorragenden 2. Platz mit 531 Ringen erreichen. Auch beim Blattlschiessen waren sie erfolgreich.
Nach dem Schiessen wurde noch kurz des Fest besucht.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Kirchrother Schützen überzeugen

GruppenfotoBei der diesjährigen Sektionsmeisterschaft bei den Vorwaldschützen Steinach konnten unsere Schützen wieder schöne Siege erringen.Unsere 1. Jugendmannschaft wurde mit 807 Ringen Meister.
Ebenfalls unsere 1. Damenmannschft, verstärkt durch 2 Jungschützinen wurden mit 799 Ringen ebenfalls Meister. Mit einen 4 Teiler konnte Anja Landgraf den Titel der Sektionsjugendkönigin erringen.1. Jugendkönigin
Sektionsmeister Steinach 2017 (31)
Sektionsmeister Steinach 2017 (38)

Sektionsmeister Steinach 2017 (43)Sektionsmeister Steinach 2017 (40)

Schützen auf Abwegen.

 

Am Samstag den 10 Juni  trafen sich einige Mitglieder zu einem Stockschiessen auf der Asphaltbahn des Sportverein Kirchroth zu einem Gaudischiessen. Unter der Federführung von  Josef Waas bewiesen die Schützen, dass sie nicht nur mit dem Gewehr sondern auch mit dem Asphaltstock umgehen können. Nachdem die Mannschaften zusammen gelost waren, begann der 1.Durchgang. In einer kurzen Pause konnten sich die Teilnehmer mit Kuchen und Kaffee und anderen Getränken,  welche 2 Damen dankenswerterweise mitbrachten, stärken. Beim 2. Durchgang sah man gleich, dass man sich schon etwas besser eingespielt hat. Anschließend trafen wir uns im Biergarten unseres Vereinslokales zu einer kurzen Siegesfeier mit der Gewißheit, das dieses Turnier nicht das letzte war.    Besonders bedanken wollen wir uns beim SC Kirchroth für die kostenlose Überlassung der Asphaltbahn.

SAMSUNG CAMERA PICTURES

Unsere neuen Könige

Ende Mai trafen wir uns zum Königsschiessen und zur Siegerehrung der Jahresmeister der Saison 2016/17 im Vereinslokal. Nachdem alle teilnehmenden Schützen ohne Schiesshilfen ihre Wertungsschüssen abgegeben hatten, konnte im Saal des Lokales  die Feier beginnen. Nach der Begrüßung und dem Königsessen wartete jeder gespannt auf die Bekanntgabe der Sieger der Jahresmeisterschaft und der neuen Könige.

Unser Sportleiter Matthias Giebisch gab die Sieger der einzelnen Wertungsklassen bekannt und aus meiner Hand erhielten sie ihre Preise. Dann folgte der große Augenblick. Als erstes wurde die neue Schützenliesl gekürt und mit einem 173 Teiler nahm Frieda Feigl ihren Preis entgegen. Neuer König wurde mit einem 148 Teiler Markus Janker, Wurstkönig wurde mit einem 187 Teiler Johann  Witzmann und die Brezenkette sicherte sich Markus Reiser mit einem 227 Teiler.  Bei den Jungschützen konnte Simon Stöckl mit einen 170 Teiler die Kette in Empfang nehmen 2. wurde Jan Kapitza mit einen 175 Teiler und Daniel Casuccio wurde mit einen 228 Teiler Dritter.  Die Königsscheibe sicherte sich Helga Janker. Anschließend ließ man die neuen Würdenträger hochleben.

Traveler Digital Camera

SAMSUNG CAMERA PICTURES

SAMSUNG CAMERA PICTURES
Jan Kapitza   Simon Stöckl  Daniel Casuccio

Jugendmannschaft Sieger

Unsere 2. Jugendmannschaft konnten bei den RWK  2016/17 ihren Vorjahreserfolg wiederholen und wurden mit 18 : 2 Punkten Sieger in der Jugendgruppe 2 und steigen somit in die erste Gruppe auf.  Mit Simon Stöckl,  Anja Landgraf und Thomas Neumann waren sie ein sehr gutes Team.IMG_20170502_201510

Auch die 1. Jugendmannschaft kam in der Gruppe 1 mit 8 : 12 Punkten auf einen guten 4. Platz. Leider scheiden aus Altersgründen  Alex Unger und Tobias Haslbeck bei der Jugend aus.

SAMSUNG CAMERA PICTURES

Mutertagschiessen

Bei diesem  Muttertagschiessen war die Überraschung groß, war doch ein ganz junger Schütze,  Jan Kapitza , seit dem Tag seiner Geburt beim Verein und BSSB angemeldet,  mit einem 17 Teiler in Front,  bis dann einem altgedienten Schützen, Josef Waas noch ein 16 Teiler fiel. Beide konnten sich die Torten sichern. Alle anderen Schützen, welche ebenfalls hervorragende Blattl schossen, freuten sich über die anderen Preise.

SAMSUNG CAMERA PICTURES

SAMSUNG CAMERA PICTURES
Stolz präsentiert Jan seine 1. Torte.

Er & Sie – Schiessen

Mitte März wurde wieder das beliebte Er& Sie Schiessen abgehalten. 11 Paare konnten sich im Wettstreit mit 20 Schuss , nur Zehntelwertung um den Sieg bemühen.

Unser aktueller Schützenkönig Janker Johann konnte mit seiner Nichte Anja Obermeier den Sieg erringen. 2. wurden Marion und Markus Janker und nur 2 Zehntel schlechter war Johann Witzmann mit seiner Tochter Sophie. Alle Paare konnten sich die Preise aussuchen. IMG-20170319-WA0000IMG-20170318-WA0006

Jugendfaschingsschiessen

Letztes Faschingswochenende wurde mit den Jugendlichen und den Jugendlichen von den Perlbachtaler Oberzeitldorn ein Faschingsschiessen abgehalten. Mit einem Märchenquiz und Blasrohrschiessen wurden die Sieger bestimmt. Alle konnten sich Süßigkeiten oder andere Preise ausschuchen.

Anschließend gab es für alle Pommes und Getränke. Jugendleiterin Tamara Scherm von Oberzeitldorn bedankte sich für die Einladung und für die Verköstigung.

img_3609

Jugend wieder erfolgreich

Bei der Gaumeisterschaft konnten unsere Jungschützen wieder überzeugen. Sophie Witzmann wurde mit 378 Ringen Gausiegerin in der Jugendklasse weiblich. Thomas Neumann konnte mit 368 Ringen den 2. Platz belegen. Weiter konnte Simon Stöckl auch mit 348 Ringen und Anja Landgraf ebenfalls mit 348 Ringen überzeugen. Als Mannschaft konnten sie mit 1094 Ringen  Gausieger werden.

Sophie Witzmann und Thomas Neumann wurden zum Gaufinale eingeladen und hier konnten sie mit den besten Schützen des Gau mit hervorragenden Plätzen mithalten.

SAMSUNG CAMERA PICTURES